PROGRAMM

ÖFFENTLICHE AUFTRITTE

In Kleintheatern, schummrigen Kellern, verlassenen Hinterhöfen – aber auch durchgestylten Villen – spielen
meierhuber 2 mal eine Stunde und machen dazwischen 20 Minuten Pause. Der Humor lacht sich durch das gesamte Programm, doch auch Nachdenklichkeit und Betroffenheit geben sich die Hand.

 

PRIVATE AUFTRITTE

meierhuber besitzen viel Erfahrung für Auftritte an Geschäftsanlässen, privaten Feiern und bei geschlossenen Gesellschaften. Programm-Dauer und -Länge sind dem Anlass entsprechend anpassbar. Erfahrungsgemäss stehen bei diesen Auftritten die humoristischen Elemente im Vordergrund.